Crosslauf-Piktogramm

Lauftraining Wald oder Straße

Die Läufer treffen sich Montags um 18:00 Uhr bei Peter Schirling in Eislingen, Brunnenweilerstraße 13 zum Lauftraining.

Laufen-Piktogramm

Lauf- und Bahntraining:

Die Hobby-Läufer und die Langstreckler des Sparda-Teams treffen sich jeden Mittwoch um 19:00 Uhr zum gemeinsamen Lauftreff und Bahntraining im Sportpark Lindach in Rechberghausen.

micha-eilat
Unser Ultra-Marathon-Spezialist Michael Kothe, der dieses Jahr ja u.a. den "Albtraum100" und "24Uhingen" schon erfolgreich bestritten hat, war am 30. November 2018 beim Wüstenmarathon in Eilat/ Israel. 
 
Die Aufregung war groß, als er sich alleine auf die Reise machte. Erstaunt war Micha, als er vor dem Lauf zur Pressekonferenz geladen wurde.
 
Morgens um 6 Uhr war der Start bei angenehmen Temperaturen. Es ging vom Strand los in die Steinwüste. Er ging auf der hügeligen Strecke langsam an und ging die Anstiege wie geplant. 
 

tanja-massauer

Beim 43. Tübinger itdesign-Nikolauslauf war mit Tanja Massauer die derzeit schnellste Frau und mit Markus Weiß-Latzko der derzeit schnellste Mann des Sparda-Teams Rechberghausen am Start 💪👍 

Den traditionell gut besetzten Lauf über die Halbmarathon-Distanz, jedoch gespickt mit 330 Höhenmetern und schwieriger Strecke, gewann Thorben Dietz von der LG Filstal in überragenden 1:10:36.

Markus Weiß-Latzko, in Vorbereitung auf die Göppinger Winterlaufserie, lief aus dem Training heraus vorne mit, jedoch verhalten, die erste Hälfte langsamer als die zweite. Mit einer starken Leistung sprang letztlich der 13. Platz im Gesamtklassement heraus! In 1:16:37 gab es noch Platz 4 der M30.

teaser neutral

Peter Schirling Meister der M65! - Alessandro Collerone Meister M40! -Bronze für M35-M45-Mannschaft - gutes Teamergebnis!

Trotz eininge Ausfälle hatten wir ein klasse Ergebnis bei den BaWü Waldlauf in Neuhengstett! Je nach Altersklasse mussten verschiedene Streckenlängen auf einem Rundkurs gelaufen werden, bestehend aus einer kleinen Runde mit 1,0 km und einer großen mit 1,8 km.