4-seen-schwimmen-senden

Michael Digel Platz 6 bei der DM! • starke Leistungen in Süßen • gutes Liga-Finale der Triathleten • Arnd Meier schon wieder ganz vorne! • Uwe Oswald beim Maintal-Ultra! • 4-Seen-Schwimmen in Senden

Am Samstag fand in Schluchsee das Finale der BaWü Albgold Triathlon Liga statt. Für unser Team bei den Masters stand eine Olympische Distanz auf dem Programm. Bei deutlich niedrigerer Temperatur im Vergleich zu den Vorwochen gingen die Teams entsprechend der Platzierungen aus den vergangenen 3 Wettkämpfen in 10 Sekunden Abständen auf die 2 Runden (1500 m) ins 20 Grad warme Wasser des Schluchsee. Anschließend waren auf dem Rad 43 anspruchsvolle Kilometer ohne Windschattenfreigabe zurückzulegen und abschließend waren noch 10 km (4 Runden) zu laufen.

Mit 1271 Finishern feierte der 5. Göppinger AOK-Firmenlauf einen neuen Teilnehmerrekord. Debütant Johannes Großkopf vom Sparda-Team lief in Hochform zum Streckenrekord. 

Ein buntes Bild zeichnete sich im Dr.-Heinrich-Zeller-Stadion an der Hohenstaufenstraße, als sich bei Bilderbuchwetter fast 584 Firmenläuferinnen und 687 Firmenläufer einem Lindwurm gleich durch das nördliche Stadiontor bewegten und die fünf Kilometer lange Route durch das Oberholz in Angriff nahmen. Schon bei der gemeinsamen Gymnastik herrschte prächtige Stimmung, die dann beim Zieleinlauf der 1271 Sportler auf der Tartanbahn unter dem grünen AOK-Zielbogen kaum noch zu toppen war. Hier lagen sich die Akteure in den Armen und feierten ein gelungenes Gruppenerlebnis.

previous arrownext arrow
Slider