oepfinger-osterlauf-2019

Sparda-Team-Läuferin gewinnt das Zehn-Kilometer-Rennen in Öpfingen - Zum zweiten Mal im April stand Annalena Hofele vom Sparda-Team auf dem Siegerpodest. Am Karsamstag gewann die 20-Jährige den Öpfinger Osterlauf. 

Über 900 Teilnehmer waren dem Ruf der SG Öpfingen ins Donaustadion zu ihrem traditionsreichen Öpfinger Osterlauf gefolgt, der zum 42. Mal auf den Verbindungsstraßen nach Rißtissen und Griesingen ausgetragen wurde. 426 Akteure standen unter dem Startbanner beim Zehn-Kilometer-Rennen. Unter ihnen Läuferinnen und Läufer der Kreisvereine, von denen einige auf das Treppchen liefen.

Trotz Ostereiersuche hatten wir in Öpfingen beim traditionellen Osterlauf 7 Leute am Start, und zwar alle über die 10 km. 

Herausragend der Sieg von Anna-Lena Hofele in 39:55! Sie eilt momentan von Erfolg zu Erfolg!

previous arrownext arrow
Slider