DKL2019

Johannes Großkopf und Annalena Hofele gewinnen die Winterlaufserie. Im letzten Rennen ist jedoch Thorben Dietz der Schnellste.

Trotz der frühlingshaften Bedingungen, Sonnenschein und Temperaturen um 16 Grad, hatten sich nur 260 Läufer im Göppinger Bürgerhölzle eingefunden. Sie gaben im Finale der dreiteiligen DJK-Winterlaufserie vor Beginn der Freiluftsaison im März nochmals richtig Gas. Einige liefen persönliche Bestzeiten.

djk-winterlaufserie3

Bei frühlingshaftem Wetter fand der 3. Lauf der DJK-Winterlaufserie in Göppingen statt. Trotz einiger Ausfälle (gesundheitlicher und beruflicher Art) legte unser Team eine klasse Leistung hin!

Alle 4 Wertungen über 10 km gehen an das Sparda-Team! - Johannes Großkopf, Anna-Lena Hofele und beide Teams! - Michael Digel gewinnt dazu die 5 km!

Über 10 km ging der Gesamtsieg an Topläufer Torben Dietz (LG Filstal), der aber den Streckenrekord von Markus Weiß-Latzko klar verfehlte. Auf dem starken 2. Platz folgte Hannes Großkopf, der damit die Serien-Gesamtwertung klar gewann.

Zweitbester aus unserem Team war Manuel Steinhilber auf Platz 13 heute, was den 7. Platz in der Serienwertung und den Sieg der Klasse MJU20 bedeutete!

previous arrownext arrow
Slider