wokabe-rad-hn

Bei der Deutschen Meisterschaft über die Triathlon-Mitteldistanz in Heilbronn holte Wolfram Beck vom Sparda-Team Rechberghausen Gold in der TM60. 

Mit über 2000 Triathleten, Profis und Amateuren, war die Triathlon-Challenge in Heilbronn über die drei Distanzen Mittel, Olympisch und Sprint gut besetzt. Integriert waren die Deutschen Meisterschaften über die Mitteldistanz von 1,9 Kilometer Schwimmen, 84,1 Kilometer Rad fahren und 21 Kilometer Laufen.

Mit dabei war Wolfram Beck vom Sparda-Team Rechberghausen, der mit mehrfacher Ironman-Erfahrung, unter anderem bei der Weltmeisterschaft auf Hawaii, ins Rennen ging.

albgold-triathlon-waiblingen

Ein Teil der Triathlon-Mannschaft des Sparda Teams startete unter sommerlichen Bedingungen bei der 2. Auflage der Alb-Gold Triathlonliga (Masters) in Waiblingen.

Zu absolvieren waren zwei Teile mit kurzer Unterbrechung dazwischen. Der erste Teil, bestand aus einer Schwimmstrecke von 500m im Waiblinger Freibad sowie einem anschließenden Lauf über 2,3 Km. Entsprechend der erbrachten Zeit bzw dem Abstand zum Schnellsten, ging es dann im zweiten Teil im Jagdstart auf die 20 Km-Radstrecke sowie dem abschließenden Lauf über 2,6 Km. Die Mannschaft erreichte den 7. Platz von insgesamt 17 Mannschaften.

previous arrownext arrow
Slider