Ein Teil der Triathlon-Mannschaft des Sparda Teams startete unter sommerlichen Bedingungen bei der 2. Auflage der Alb-Gold Triathlonliga (Masters) in Waiblingen.

Zu absolvieren waren zwei Teile mit kurzer Unterbrechung dazwischen. Der erste Teil, bestand aus einer Schwimmstrecke von 500m im Waiblinger Freibad sowie einem anschließenden Lauf über 2,3 Km. Entsprechend der erbrachten Zeit bzw dem Abstand zum Schnellsten, ging es dann im zweiten Teil im Jagdstart auf die 20 Km-Radstrecke sowie dem abschließenden Lauf über 2,6 Km. Die Mannschaft erreichte den 7. Platz von insgesamt 17 Mannschaften.

Die Einzelergebnisse:

13. Platz, AK 45/5. Platz, Thomas Wist in der Gesamtzeit von 45.43 Min.
22. Platz, AK 50/6. Platz, Paul Schaaf in der Gesamtzeit von 47.32 Min.
47. Platz, AK 45/16. Platz, Michael Schweiß in der Gesamtzeit von 51.11 Min.
49. Platz, AK 40/9. Platz, Dirk Köhler in der Gesamtzeit von 51.48 Min.


Steffi Beck hatte beim Jedermann- Triathlon ihr Triathlon-Debüt. Auf der Distanz von 500m Schwimmen, 20 km Rad und 5,5 Km Laufen finishte sie in einer Zeit von 1.27.54 Std. und erreichte den 295. Platz von 351 Finishern. In der AK 40 war dies der 9. Platz.

 Internet: https://baden-wuerttembergischer-triathlonverband.de


previous arrownext arrow
Slider