Triathlon-Saisonstart in Backnang! • Johannes Großkopf gewinnt in Schorndorf! • Manuel Steinhilber in Gerlingen • Alessandro Collerone in Wiesloch weit vorne dabei!

Die Triathleten des Sparda-Teams haben schon ihre Saison 2019 begonnen. Es stand ein Sprint in Backnang an. Das Wetter war zwar weitgehend trocken, allerdings die Temperatur zu kühl. Zunächst wurden im Freibad 500 m geschwommen und nach einer Pause folgte im Gundersenstart das Radfahren und das Laufen.

Thomas Wist erreichte den 56. Platz gesamt und den 5. in der Ak. Paul Schaaf 60. und 2. AK, Sebastian Bönisch 85. und 7. AK, Michael Schweiss 106. und 14. AK und Roland Seemayer 156. und 1. AK.

Das sind für den Saisonauftakt sehr gute Ergebnisse 💪👍!

Internet: https://www.citytriathlonbacknang.de

 

Beim Altstadtlauf in Schorndorf über 9,2 km konnte Hannes Großkopf klar gewinnen, und zwar in 31:17 im starken Feld. 💪!
Wiedergenesen nach seiner Verletzung ist Michael Kothe. Er kam als 67. von 387 Leuten ins Ziel (41:28).

 

Internet: https://my3.raceresult.com


Manuel Steinhilber ist beim Solitudelauf in Gerlingen mitgelaufen (10 km) und in 36:59 min gefinisht. Dabei wurde er 2. der männlichen Jugend A. Super!

Internet: https://www.solitudelauf.de


Alessandro Collerone war beim amtlich vermessenen 10km-Stadtlauf von Wiesloch am Start. in 35:32 gab es den starken 3. Platz der Gesamtwertung. Klasse!
(natürlich auch Sieg in der M40 ...)

Internet: https://www.tsg-wiesloch.de

 

previous arrownext arrow
Slider