Johannes Großkopf gewinnt in Ottenbach - Alessandro Collerone in Bietigheim stark!

In Ottenbach traf sich wieder die Läuferschaft der Region zum nunmehr 15. Silvesterlauf. Wie die letzten 6 Jahre konnte Johannes Großkopf über die 10 km gewinnen, dieses Mal wieder recht deutlich in 34:43 mit über 2 Minuten Vorsprung vor Maximilian von Lippe vom MRSC Ottenbach.

Auf Platz 9 und als Sieger der M40 kam Michael Digel ins Ziel. Weitere AK-Siege gab es noch für Peter Schirling (65. gesamt) in der M65 und Otto Frey (150.) in der M70!

Ottsilla 122018Abonnementsieger Johannes Großkopf nahm schon beim Startschuss das Heft in die Hand und rannte dem Feld voraus ...
Foto © Rolf Bayha

... weitere Bilder gibt es in der Galerie 

Des weiteren bei den Männern:

19. Paul Schaaf - 2. M45
29. Wolfram Beck - 2. M55
31. Christian Hofmann - 3. M50
58. Matthias Häderle - 7. M40
156. Roland Seemayer - 20. M55
180. Reinhard Goldig - 23. M55

Bei den Frauen gewann die starke Elke Keller die 10 km. Auf Platz 2 folgte aber schon Tanja Massauer (44:15), die damit ihr sehr starkes Jahr krönte!

Bei den Mannschaften über 10 km kamen wir auf Platz 2 und 8 (hinter der stark vertretenen DJK Schwäbisch Gmünd).

Auch über 6,5 km (Uli-Kübler-Gedächtnislauf) waren wir gut vertreten: Bei den Männern musste sich Manuel Steinhilber (25:03) nur knapp Philipp Weigl (24:53) geschlagen geben und belegte den starken 2. Platz! Michael Kothe als 14. der Gesamtwertung wurde 3. der M45. Uli Weidmann kam bei seinem ersten Wettkampf fürs Sparda-Team auf Platz 5 der M60 (97. gesamt).
Bei den Frauen war Steffi Beck die schnellste aus dem Team und belegte den beachtlichen 6. Platz, Siegerin wurde Julia Röhm, die ja auch schon mal bei uns im Team war. Kerstin Vesenmaier wurde gute 19.
Bei den Mannschaften über 6,5 km sprang noch Platz 7 heraus.

Somit waren in Ottenbach 16 Leute aus dem Team am Start. Das kann sich sehen lassen.

Beim renomierten Bietigheimer Silvesterlauf war Alessandro Collerone dabei, über die die hügleigen 11,1 km wurde er in 38:46 Minuten 26. unter 2163 Startern und konnte die M40 gewinnen! Starke Leistung!


 Alle Ergebnisse vom Ottsilla 2018 auf www.abavent.de

 Alle Ergebnisse vom 38. Bietigheimer Silvesterlauf auf www.mikatiming.de

 Dieser Bericht erschien am 02.01.2019 zuerst in der Logo SWP 200 trans

 Bildergalerie vom 02.01.2019 in der Logo SWP 200 trans zum 15. Ottenbacher Silvesterlauf 


previous arrownext arrow
Slider