Beim 34. internationalen Hohenzollern-Berglauf (8,1 km, 365 Höhenmeter) war Alessandro Collerone am Start.

Er zeigte weiter aufsteigende Form und landete im starken Feld weit vorne, kam auf Platz 6 und gewann die AK M40. Es siegte Berglaufspezialist Daniel Noll vor Timo Zeiler. Gratulation 💪👍.

 Internet: https://www.abavent.de