Richard Schumacher gewinnt in Essingen, Michael Digel Zweiter! - Johannes Großkopf Sieg am Stuifen! - tolle Halbmarathon-Zeiten in Stuttgart! - starke Triathleten in Erbach und am Chiemsee.

Johannes Großkopf war wie jedes Jahr beim 10km-Lauf in Mosbach (Baden). Nach einer beispiellosen Serie von sehr guten Resultaten die letzten Monate bis Jahre lief es ihm nicht so gut und er kam "nur" auf den 5. Platz (35:53).

Ergebnisse auf my2.raceresult.com

Doch nur eine Woche später war die Welt wieder in Ordnung. Beim Stuifen-Berglauf mit 11 km und 384 Höhenmetern, in der nunmehr 66. Auflage (!) gewann Johnnes Großkopf wie die Jahre zuvor klar in einer Zeit von 40:52 fast 2 Minuten vor Heiko Thiele. Thomas Böhringer und Marco Höpfner kamen auf die Plätze 9 und 10 bei dem an der Spitze gut besetzten, insgesamt aber kleinen Feld von 54 Leuten.

Start zum 66. Stuifen-Berglauf - Foto © Brigitta Böhringer
Marco Höpfner - Foto © Brigitta Böhringer
Johannes Großkopf - Foto © Brigitta Böhringer
Thomas Böhringer - Foto © Brigitta Böhringer

Ergebnisse auf tv-wissgoldingen.de


Am Tag vor den Stuifen-Lauf war der 10km-Citylauf in Geislingen. Thomas Böhringer war hier auch dabei und in 39:03 unser schnellster, 11. Platz Gesamt und 2. M50. Otto Frey gewann in guten 51:02 die M70! Karl Schlotz (54:16, 5. M60) und Hans-Ulrich Kast (54:37, 7. M60) komplettierten das gute Ergebnis!

 Ergebnisse auf zielzeit.info


Unsere Senioren-Mannschaft macht in der BaWü-Triathlon-Liga weiter Furore. Beim 3. Saison-Wettbewerb in Erbach kam die Mannschaft, bestehend aus Paul Schaaf, Dirk Köhler, Thomas Seid und Michael Schweiß auf den 5. Platz. In der Gesamtwertung sind wir damit von Rang 4 auf 3 vorgerückt. Der Podiumplatz nach dem Saisonfinale am Schluchsee ist in greifbare Nähe gerückt! Gratulation!
Beim freien Wettbewerb über die olympische Distanz war Roland Seemayer in 2:55 Stunden erfolgreich.
Sandra Martins Carneiro machte ihren ersten Triathlon überhaupt, über die Volkstriathlon-Distanz und kam nach 1:33 Stunden ins Ziel! Klasse!

Sandra Martins Carneiro bei ihrem ersten Triathlon - Foto © Frank Spies
Sensationeller Auftritt unseres Teams mit Thomas Seid, Michael Schweiß, Dirk Köhler und Paul Schaaf - Foto © Frank Spies

 Ergebnisse auf racepedia.de
 Ergebnisse auf baden-wuerttembergischer-triathlonverband.de


Das war nicht der einzige Wettkampf, bei dem unsere Triathleten an diesem Wochenende waren. Beim Chiemsee-Triathlon waren nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Jana Claus und Jenni Abele (gute Besserung!) 3 Leute von uns dabei: Thomas Wist und Dietmar Abele waren bei der olympischen Distanz am Start und kamen mit guten Leistungen als 7. bzw. 24. der AK ins Ziel!
Alexander Kaiser startete über die Mitteldistanz und kam in 4:48:56 Stunden auf den 17. Altersklassenrang. Gratulation! Die Strecke war sehr selektiv bzw. hügelig, die Temperaturen kühl für die Jahreszeit. Ein rundum gelungenes Team-Event!

 Ergebnisse auf www.wechselszene.com


Bei den Essinger Panoramaläufen, einer sehr schönen Laufveranstaltung im Ostalb-Kreis hat Richard Schumacher den hügeligen Lauf über 23 km gewonnen! Michael Digel wurde über die 10 km starker Gesamtzweiter in 38:10 (und war natürlich Sieger der M40)!

 Ergebnisse auf my3.raceresult.com

Gut vertreten waren wir auch beim 25. Stuttgart-Lauf, dem Halbmarathon. Am weitesten vorne für unser Team landete Daniel Fodor in 1:23:33 auf dem 65. Gesamtrang, gleichbedeutend mit dem 17. Platz in der männlichen Hauptklasse. Nicht weit dahinter folgte Manuel Steinhilber (1:24:25), was den Sieg in der Jugendklasse U18 bedeutete! Gewohnt stark und ebenfalls auf Platz 1 der Altersklasse (W35) fand sich Tanja Massauer. Mit den 1:28:53 wird sie in der WLV-Bestenliste wieder weit vorne landen! Michael Kothe kam in 1:32:37 ebenfalls gut ins Ziel (45. M45). Steffi Beck war mit ihrem zweitbesten Halbmarathon auch sehr zufrieden (1:52:37), wurde 37. der W35. Alessandro Collerone war für die Firmenmannschaft seines Arbeitgebers WALA unterwegs und lief starke 1:17:36, was den 13. Gesamtrang und den Sieg in der M40 bedeutete!

 Ergebnisse auf stuttgart-lauf.de