terminvorschau


 Wettkampf-Übersicht als Liste für die Druckausgabe Stand: 21.03.2019

 Der GoogleKalender kann auch als iCal-Datei heruntergeladen oder mit der u. a. URL in eigene Kalender-Anwendungen auf Smartphones etc. eingebunden werden: https://calendar.google.com/calendar/ical/4i2virbav09gf3mkka6lbung8o%40group.calendar.google.com/public/basic.ics.


 Übersicht der Wettkampftermine für die Saison 2019 als  PDF herunterladen ... 

 Die PDF-Version enthält zusätzlich die bislang noch unbestätigten Termine ... 

 Die fett markierten Veranstaltungen sind förderungswürdig im Sinne des  Leistungssport-Förderungskonzeptes des Sparda-Teams.


 Wettkampf-Termine auf wlv-sport.de ...

 DLV Laufkalender auf laufen.de


 Ergebnisse und Urkunden zum 7. Rechberghäuser Sommernachtslauf

können auf  https://abavent.de abgerufen werden!


Seit mehr als 20 Jahren veranstalten wir den 24-Stunden-Lauf in Uhingen. 2017 wurde der Benefizlauf erstmalig als Hindernislauf in der Stadt ausgetragen. 

Am 28.09.2019 startet der 25. 24-Stunden-Benefizlauf in der dritten Auflage als Hindernislauf in der Stadt. Bereits jetzt könnt ihr euch als 4er- oder 6er-Team auf my race|result anmelden! Die Ausschreibung ist auf https://24uhingen.de eingestellt. 

Auf einer Strecke von ca.2,6 Kilometern geht es durch die Stadtmitte von Uhingen. Unterstützt und gesponsert von der Sparda-Bank Baden-Württemberg veredeln wir jeden gelaufenen Kilometer mit 1,- Euro für den guten Zweck.

Alle weiteren Infos gibt es auf der  Eventseite https://24uhingen.de und auf  Facebook.

Vielen Dank allen Helfern! - Platz 2: starke Leistung unseres Teams! - tolle Veranstaltung!

Es war ja nunmehr der 24. 24-Stunden-Lauf in Uhingen und der 2. Hindernislauf in der Stadt. Mit ca. 50 Leuten war quasi die Hälfte des Vereins im Einsatz. Nur deswegen können wir als Mitveranstalter diese mittlerweile sehr große Veranstaltung stemmen. Euch allen dafür Vielen Dank!

Es war wieder toll, wie alle zusammengearbeitet haben, sei es als "marshalls" an den Hindernissen oder an der Sparda-Bar. Teilweise war es hart, v.a. in der Kälte der Nacht. Unsere Spardianer sorgten aber dafür, dass beim Klettern, Hangeln, Speerwerfen und Säcke Tragen keiner schummelte und auch nix passierte. Die Übersicht über die ganze Veranstaltung hatten stets Sonja Gabriel und Ralf Scholz.