Ergebnisse und Urkunden zum 7. Rechberghäuser Sommernachtslauf

können auf  https://abavent.de abgerufen werden!


Wir sind uns sicher, dass auch künftig niemand derartige Bilder auf unserer Website sehen möchte. Dass dies nicht passiert sind wir aber auf die aktive Mithilfe all unserer Mitglieder angewiesen!!!

Wie sicher allgemein bekannt ist, gilt seit 25.05.2018 europaweit die  Datenschutz-Grundverordnung

...

Der 24-Stunden-Benefizlauf fand am 29. und 30.09.2018 zum zweiten Mal als 24-Stunden-Hindernislauf in der Stadt statt!

An dem letzten September-Wochenende wurde in Uhingen wieder 24 Stunden für einen guten Zweck gelaufen. 

Seit mehr als 20 Jahren veranstaltet das Sparda-Team-Rechberghausen den 24-Stunden-Lauf in

...

Das Internet-Angebot des Sparda-Teams Rechberghausen bzw. desSport Teams Rechberghausen e.V.  wurde überarbeitet und für die Nutzung auf mobilen Endgeräten, wie Mobiltelefonen, Tablets etc. optimiert.

Die Inhalte der alten Seite konnten verlustfrei übernommen werden, wurden aber teilweise neu

...

Zum ersten Mal seit 2007 konnte unser Team den 24-Stunden-Lauf in Uhingen gewinnen!

393,736 km bedeuteten 11 Runden Vorsprung auf den Seriensieger, die Polizei Baden-Württemberg!

Bei der TS Bad Liebenzell und der SG Monakam sind die Deutschen Straßenlaufmeisterschaften in den besten Händen, denn die beiden Vereine gehören zu den erfahrenen Ausrichtern von nationalen Wettkämpfen. Bereits im Jahre 2000 fanden in der Kurstadt im Nordschwarzwald die ersten
...

Beim Hohenzollern-Berglauf über 8,1 Kilometer siegte Peter Keinath (Ohmenhausen) in 31:11 Minuten. Schnellster Vertreter der Kreisvereine war Marco Höpfner vom Sparda-Team Rechberghausen als 24. in 36:38 (4. M 35). Den Sieg der Klasse M 55 feierte Jürgen Keller (LG Filstal) als 49. Platz in 38:10

...

Gold, Silber und Bronze verdienten sich Vertreter der Kreisvereine bei den Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften in Riederich. Markus Weiß-Latzko lief auf der Langstrecke allen weit voraus.

Spannende Wettkämpfe lieferten sich 330 Leichtathleten zum Saisonabschluss bei den

...

700 Athleten nahmen am 25. Geologenlauf in Steinheim teil. Über zehn Kilometer gewann Michael Digel nur hauchdünn.

Rund 350 Teilnehmer hatten sich bei strahlendem Sonnenschein auf dem Steinheimer Sportgelände bei der Wentalhalle unter dem Startbanner beim Zehn-Kilometer-Lauf eingefunden, um sich auf einer

...

Beim Schwäbisch Gmünder Albmarathon bewiesen die Ausdauersportler aus den Kreisvereinen zum Saisonschluss einmal mehr ihre Qualitäten und eroberten zahlreiche Podestplätze.

Die Szenenkenner unter den Zuschauern, die sich bei angenehmem Herbstwetter auf dem Aasrücken zwischen Hohenstaufen und dem

...

Am Bottwartal-Marathon nahmen auch Sportler aus den Vereinen im Kreis Göppingen teil. Einen guten 8. Platz und den Sieg in der AK M40 beim 10km-Lauf im Bottwartal auf hügleiger Strecke in 37:26 konnte Sven Jacobsen für sich verbuchen.

Den Sieg holte sich jedoch Andreas Keller (Trumpf Ditzingen) in

...

Pünktlich um 16 Uhr fiel am Samstag der Startschuss zum 20. 24. Stunden-Benefizlauf in Uhingen. Erstmals nahmen 16 Teams die Herausforderung an und kämpften auf dem 632m langen Rundkurs in der Stadtmitte Uhingens um jeden Kilometer.

Trotz der Strapazen herrschte eine gute Stimmung auf der Strecke,

...

Michael Digel vom Sparda-Team Rechberghausen und Nicola Wittner von der LG Lauter gewannen den Viertel-Marathon beim Weinstädter Rebenlauf. Weitere Kreisvertreter holten Klassensiege.

Während Digel zum zweiten Mal nach 2012 die 10,6 Kilometer lange Strecke als Schnellster bewältigte, machte die

...

Der 24-Stunden-Lauf in Uhingen ist mittlerweile eine Traditionsveranstaltung im Kreis Göppingen.

Der Benefizlauf findet in diesem Jahr zum 20. Mal statt und die Nachfrage bei den Sportlerinnen und Sportlern ist nach wie vor hoch. Im Jubiläumsjahr nehmen erstmals 16 Mannschaften teil, frei nach dem

...

Bei der Berglauf Masters Weltmeisterschaft im Stubaital holten Elke Keller (LG Filstal) und Alessandro Collerone (Sparda-Team Rechberghausen) Altersklassen-Silber mit ihren Mannschaften, Collerone mit Italien.

Die Berglauf-Weltmeisterschaften der Senioren lockten 14 Kreisvertreter ins Stubaital zum

...