djk-winterlauf-2018

Beim ersten Lauf der Göppinger Winterlaufserie fanden sich ordentliche Bedingungen mit Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und leicht matschiger Strecke.
Diesem Wetter geschuldet war allerdings auch der Ausfall einer ganzer Reihe unserer 33 (!) gemeldeten Leute:


- Markus Weiß-Latzko
- Alessandro Collerone
- Jenny + Dietmar Abele
- Maria Krauß
- Kerstin Vesenmaier
- Otto Frey
- Richard Nirschl
- Michael Schweiss

Die, die da waren, waren stark. Allen vorneweg Hannes Großkopf, der nach Markus Ausfall in die Bresche sprang, in starken 33:34 gewann und den Grundstein für den Seriensieg legte. Er hängte die starlen Hannes Bitterling von Karl-Heinz Datismanns Triathlon-Team und Michael Haas vom AST Süßen klar ab.
In der erweiterten Spitze der 141 Männer über 10 km liefen eine ganze Reihe von unseren Leuten:
12. Daniel Fodor
14. Harald Aichele
15. Manuel Steinhilber (2. MJU18)
17. Paul Schaaf (2. M45)
22. Marco Höpfner (2. M40)
29. Thomas Böhringer (2. M50)
37. Christian Hofmann (3. M50)
39. Alex Hiltner -> Kumpel von Matthias als Gastläufer für uns
40. Wolfram Beck (3. M55)
44. Michael Kothe
46. Sebastian Bönisch (3. M40)
51. Matthias Häderle
56. Andreas Cerrotta -> erster Auftritt bei der Winterlaufserie seit vielen Jahren, Gratulation!
60. Michael Neuburger -> erster Wettkampf seit Jahren, Gratulation!
108. Reinhard Goldig
109. Roland Seemayer
130. Karl Schlotz
Bei den Mannschaften war die Konkurrenz stark. Trotz der besagten Ausfälle aber doch der Sieg für die 1. Mannschaft! Die weiteren 5 (!) Teams kamen auf die Plätze 5, 8, 9, 14 und 20.

Bei den Mädels über 10 km kam Tanja Massauer hinter Lea Keim vom AST Süßen auf Platz 2! Stark! Die Zeit mit 42:25 kann sich auch sehen lassen!
Kathrin Baumann-Tischer auf Platz 9 und Carmen Lang auf Platz 12 vervollständigten das super Ergebnis und den Sieg in der Mannschaftswertung!

Über 5 km gab es bei den Männern folgende Platzierungen:
13. Roland Schnurr
15. Xander Kaiser
Bei den Mädels:
13. Jana Claus

Insgesamt ein klasse Ergebnis mit 24 Leuten im Ziel!


 

 Alle Ergebnisse auf https://www.abavent.de

 Album von Schwabenfoto auf Facebook