Start zum Silvesterlauf Ottsilla 2015

Johannes Großkopf gewann beim Ottenbacher Ottsilla-Silvesterlauf die zehn Kilometer zum vierten Mal in Folge. Marlene Windisch (TSG Eislingen) knackte über 6,5 Kilometer den Streckenrekord.

"Nur ein Startverbot kann Johannes Großkopf noch vom Sieg abhalten", kommentierte Ottsilla-Silvesterlauf-Organisator Klaus Dangelmayr bei der Siegerehrung in der Ottenbacher Turn- und Festhalle mit breitem Lachen den vierten Erfolg des Rechberghäuser Sparda-Team-Läufers. Er hatte beim Saisonabschluss unter dem Hohenstaufen unter den 186 Startern im Hauptlauf über zehn Kilometer keine Konkurrenz gefunden.

Beste Bedingungen zogen zum Auftakt der 28. DJK-Winterlaufserie 300 Starter ins Göppinger Bürgerhölzle. Markus Weiß-Latzko vom Sparda-Team Rechberghausen gewann souverän den Zehn-Kilometer-Lauf.

Für das Sparda-Team Rechberghausen konnte es zum Beginn der dreiteiligen DJK-Winterlaufserie nicht besser laufen: Aushängeschild Markus Weiß-Latzko rannte nach fünfmonatiger verletzungsbedingter Zwangspause in 31:55 Minuten gleich wieder zu einem souveränen Sieg und knüpfte an seine Serienerfolge der beiden Vorjahre an.

Sparda-Team Weihnachtsfeier 2015

Am 12.12. fand in der Gaststätte am Park, Im Töbele 3 in Rechberghausen unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt. Damit auch alle Läufer satt wurden gab es ein „all-you-can-eat-Buffet“ serviert mit 3 verschiedenen Gerichten.

Highlight des Abends war wie so oft das "Schrott-Wichteln"!

24-Stunden-Lauf Uhingen - 2015

Am 26. September wurde in Uhingen der 21. 24-Stunden-Benefizlauf gestartet. Der Favorit, die Mannschaft der Polizei Baden-Württemberg, gewann ganz überlegen den 21. Uhinger 24-Stunden- Benefizlauf, der am Sonntag mit einem stimmungsvollen Finale zu Ende ging.

Sparda-Trio

Marlene Windisch von der TSG Eislingen erkämpfte sich bei der DM im Straßenlauf über zehn Kilometer in Bad Liebenzell in persönlicher Bestzeit den vierten Platz bei den Juniorinnen. Kreisvertreter lieferten insgesamt gute Zeiten ab.

In Bad Liebenzell bei Pforzheim traf sich am 06.September 2015 die deutsche Elite, um ihre Meister auf der Zehn-Kilometer-Strecke im Straßenlauf zu küren.